Riese und Müller Nevo GT touring

Modell 2020

Druckversion (PDF)

56cm
DE: 5-10 Tage
3.849,90€*

3.849,90€*

*inkl. MwSt, zzgl. Versandkosten
Der Versand auf Inseln ist nicht möglich
Der Versand in andere EU-Länder ist nicht möglich


Modelljahr 2020
Gabel Suntour XCR32 Air, tapered, 70mm, black
Schaltung Shimano Deore Shadow+, 10-speed
Schalthebel Shimano Deore, 10-speed
Bremse Magura MT4, disc brake
Sattel Selle Royal New Lookin Moderate Male
Sattelstütze Cane Creek Thudbuster ST
Lenker Humpert ergotec ErgoXXL, 31,8 mm
Vorbau Humpert ergotec Barracuda Evo, 90 mm, 45°
Griffe Ergon GP30-L
Steuersatz Acros AZX-220, tapered, block lock
Beleuchtung Busch & Müller Lumotec IQ-X E
Rückleuchte Busch & Müller Toplight 2C LED
Felgen Rodi Tryp35, 27,5"
Reifen Schwalbe Rock Razor 60-584
Naben Vorderradnabe: Novatec Disc 32H, Hinterradnabe: Shimano Deore XT Disc, 36H
Zahnkränze Shimano Deore 10-speed, 11-42
Kette KMC X10
Motor Performance Line CX
Akku Bosch PowerTube 500 Horizontal, 36 V, 13,4 Ah/500Wh
Display Bosch Intuvia
Zahlungsarten: Zahlung per Vorkasse

Zahlung per Vorkasse

Überweisen Sie den Rechnungsbetrag gleich nach Ihrer Bestellung

Zahlungsarten: Zahlung per PayPal

Zahlung per PayPal

Online kaufen und einfach bezahlen mit PayPal

Zahlungsarten: Zahlung als Selbstabholer

Zahlung als Selbstabholer

Bezahlen Sie vor Ort einfach und unkompliziert

Versandkosten
Versandkosten Deutschland: €99,00
Der Versand auf Inseln ist nicht möglich
Der Versand in andere EU-Länder ist nicht möglich
Alle Preisangaben verstehen sich inkl. gesetzlicher Mehrwertsteuer und zuzüglich Versandkosten.

Lieferzeiten
Lieferzeit für Produkte, die "Auf Lager" vorrätig sind:
Innerhalb Deutschland: 5 bis 10 Tage

Lieferzeit für Produkte, bei denen eine "Verlängerte Lieferzeit" angegeben ist:
Innerhalb Deutschland: 5 bis 10 Tage

Berechnung der Lieferfrist
Die Lieferfristen auf den Produktseiten berechnen sich im Einzelnen wie folgt:

  • Bei Zahlung per Vorkasse erteilen Sie Ihrem Zahlungsdienstleister einen Zahlungsauftrag. Die Lieferfrist beginnt an dem Tag zu laufen, der auf den Zahlungsauftrag an Ihren Zahlungsdienstleister folgt.
  • Fällt das Fristende auf einen Samstag, Sonntag oder einen staatlich anerkannten allgemeinen Feiertag am Lieferort, ist jeweils der nächste Geschäftstag für das Fristende maßgeblich.