Eightshot X-COADY 20

Modell 2020

For youngsters Das Mountainbike X-Coady 20 für Kinder von ca. 117-133 cm Körpergröße begeistert mit seiner sportlichen Optik, ist mit 8,9 Kg sehr leicht und mit seinen perfekt angepassten Komponenten für alle Herausforderungen gewappnet. Eigens für EIGHTSHOT gefertigte Anbauteile bieten eine ideale Passform, durchdachte Komponenten sorgen für perfekte Funktion. So stellt das 20“ EIGHTSHOT X- Coady 20 auch kleine Racer zufrieden, denn als echtes MTB konzipiert, darf´s auch mal etwas ruppiger zugehen.

Druckversion (PDF)

schwarz/rot/weiß
DE: 5-10 Tage
321,99€*

321,99€*

*inkl. MwSt, zzgl. Versandkosten
Der Versand auf Inseln ist nicht möglich
Der Versand in andere EU-Länder ist nicht möglich


Modelljahr 2020
Rahmen SLT® Straight-Line-Tubing AL 6061-T6
Gabel Rigid Fork Steel
Schaltung Shimano Tourney 7-Speed
Bremse Promax TX-117, V-Brake
Bremshebel Promax TX-117, V-Brake
Naben EIGHTSHOT 20“ / RidgePac / 50-406 (20 x 2,0)
Zahnkränze 32T/14-28T
Gewicht 8,9 ohne Pedale
Zahlungsarten: Zahlung per Vorkasse

Zahlung per Vorkasse

Überweisen Sie den Rechnungsbetrag gleich nach Ihrer Bestellung

Zahlungsarten: Zahlung per PayPal

Zahlung per PayPal

Online kaufen und einfach bezahlen mit PayPal

Zahlungsarten: Zahlung als Selbstabholer

Zahlung als Selbstabholer

Bezahlen Sie vor Ort einfach und unkompliziert

Versandkosten
Versandkosten Deutschland: €49,95
Der Versand auf Inseln ist nicht möglich
Der Versand in andere EU-Länder ist nicht möglich
Alle Preisangaben verstehen sich inkl. gesetzlicher Mehrwertsteuer und zuzüglich Versandkosten.

Lieferzeiten
Lieferzeit für Produkte, die "Auf Lager" vorrätig sind:
Innerhalb Deutschland: 5 bis 10 Tage

Lieferzeit für Produkte, bei denen eine "Verlängerte Lieferzeit" angegeben ist:
Innerhalb Deutschland: 5 bis 10 Tage

Berechnung der Lieferfrist
Die Lieferfristen auf den Produktseiten berechnen sich im Einzelnen wie folgt:

  • Bei Zahlung per Vorkasse erteilen Sie Ihrem Zahlungsdienstleister einen Zahlungsauftrag. Die Lieferfrist beginnt an dem Tag zu laufen, der auf den Zahlungsauftrag an Ihren Zahlungsdienstleister folgt.
  • Fällt das Fristende auf einen Samstag, Sonntag oder einen staatlich anerkannten allgemeinen Feiertag am Lieferort, ist jeweils der nächste Geschäftstag für das Fristende maßgeblich.